05.04.2012

Aus den Verhandlungen des Gemeinderates


Folgende Baubewilligungen wurden erteilt:
  • An Hansjörg und Doris Bührer, Eggrüti 63, Bibern, für den Neubau eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage auf Grundstück GB Nr. 274 (Opfertshofen) an der Dorfstrasse, Ortsteil Opfertshofen.
     
  • An Elisabeth Stamm und Roland Oertel, Philippenstrasse 5, Flurlingen, für den Neubau eines Einfamilienhauses mit separatem Keller und Doppelgarage auf Grundstück GB Nr. 618 am Bröckliweg in Thayngen.
Die Markierung von drei zusätzlichen Parkplätzen am Lohningerweg in der 30 km/h-Zone soll öffentlich ausgeschrieben werden. Die entsprechende Ausschreibung erfolgt im Amtsblatt.

An der Rietstrasse soll zur Verhinderung von Dauerparkieren die Errichtung einer blauen Zone öffentlich ausgeschrieben werden. Die Ausschreibung erfolgt im Amtsblatt.

Mit Verfügung vom 7. März 2012 hat das Volkswirtschaftsdepartement des Kantons Schaffhausen die Leiter der Landwirtschaftsfachstelle der Gemeinde Thayngen ernannt. Es sind dies für die Ortsteile Thayngen und Barzheim Franz Stamm, Bietingerstrasse 11, Thayngen und für den Ortsteil Bibern Christoph Fuchs, Im Chrailer 63, Opfertshofen. Der Eintritt erfolgte per 1. Januar 2012. Für die Aufgaben und Pflichten sind die jeweiligen Weisungen des Landwirtschaftsamtes massgebend.

Zur Erneuerung der Wasserleitung im Chlenglerweg, Abschnitt „Wölfli“ bis Ende Grundstück Baugenossenschaft, erfolgte die Auftragsvergabe für die Grabarbeiten sowie für die Lieferung und Montage der Wasserleitung an die Firma Imthurn AG, Thayngen.

Die Auftragserteilung für die Wasserleitung an der Blumenstrasse erfolgte für die Grabarbeiten an die Strabus AG, Schaffhausen und für die Lieferung und Montage der Wasserleitung an die ARGE Lenhard/Nyffenegger, Thayngen. Der Auftrag für die Belagsarbeiten wurde ebenfalls an die Firma Strabus AG, Schaffhausen, erteilt.

Die Auftragserteilung für die Belagsarbeiten an der Oberhofstrasse im Ortsteil Hofen wird an die Firma Imthurn AG, Thayngen, erteilt.

Der Gemeinderat stimmt der angepassten regionalen Mountainbikeroute mit SchweizMobil Standard zu. Der Gemeinderat nimmt dabei von der vorgenommenen Routenänderung insbesondere zwischen Opfertshofen bis Hofen Kenntnis.
 


<- zurück
 
 
© 1996-2010 Gemeinde Thayngen Kontakt Sitemap Impressum/Disclaimer