24.11.2014

Aus den Verhandlungen des Gemeinderates


Folgende Baubewilligungen wurden erteilt:
  • An Martin Bührer, Weinbergstrasse 8, 8242 Bibern, für einen Pferdestall mit Auslauf VS Nr. 33, Grundstück GB Thayngen (Bibern) Nr. 116, „Dorf“, Kernzone, in 8242 Bibern
  • An Kurt und Silvia Stamm, Lohningerweg 42, 8240 Thayngen, für den Neubau eines Einfamilienhauses mit Backstube (Privatnutzung) auf Grundstück GB Thayngen Nr. 3070, am Chuttlerweg in 8240 Thayngen
     
Das Bauinspektorat des Kantons Schaffhausen hat folgende Baubewilligungen erteilt:
  • Am 11. November 2014 an Kurt Bührer, Im Bohl 11, 8242 Bibern, für das Erstellen einer Bogenhalle für landwirtschaftliche Zwecke auf dem Grundstück GB Thayngen (Bibern) Nr. 165 „Grüüss“. Diese Baubewilligung wird ausdrücklich auf den 31.12.2024 befristet. Auf Zeitpunkt des Ablaufs der angesetzten Frist ist die Bogenhalle ohne Anspruch auf Entschädigung zu entfernen und gesetzeskonform zu entsorgen.
  • Am 12. November 2014 an Max Lenhard, Ebringerstrasse 191, 8240 Thayngen, für den Abbruch des Schopfes VS Nr. 324A, das Erstellen einer Landwirtschaftshalle mit 12 Liegeboxen und Platz für landwirtschaftliche Geräte sowie einer Photovoltaikanlage auf dem Dach auf dem Grundstück GB Thayngen Nr. 1076 an der Ebringerstrasse. Mit dem anfallenden Aushubmaterial werden auf den Grundstücken GB Thayngen Nrn. 1125 und 1126 „Hohstrooss“ Geländeauffüllungen ausgeführt.
  • Am 14. November 2014 an die Einwohnergemeinde Thayngen, Dorfstrasse 30, 8240 Thayngen, gestützt auf die Baubewilligung vom 7.10.2014 betreffend Erstellen einer Lagerhalle mit überdachtem Abstellplatz für kommunale Zwecke auf dem Grundstück GB Thayngen Nr. 1217, Hütteläbe, an der Biberstrasse, die Genehmigung für den nachgereichten Kanalisationsplan. Die Bedingungen und Auflagen der Baubewilligung vom 7.10.2014 bilden einen integrierenden Bestandteil dieser Nachtragsgenehmigung.
     
Der Gemeinderat hat den Schliessplan 2015/2016 für den Reckensaal inkl. Zivilschutzanlage, die Turnhallen, die Trainingshalle Hammen, die Sporthalle Stockwiesen, das Musikzimmer, das Schulhaus Recken (Aula und Schulküche), das Schulhaus Silberberg (Aula), den Ratskeller, die Schützenstube, den alten Schiessstand sowie das Reiatschulhaus (Mehrzweckhalle) genehmigt und der Bauverwaltung zum Vollzug weitergeleitet.

Der Gemeinderat nimmt Kenntnis vom Rücktritt von Yvonne Bührer, Biberstrasse 18, 8240 Thayngen, aus der Schulbehörde per 31.07.2015. Die Ersatzwahl ist für den 8. März 2015 im Rahmen der kantonalen und eidgenössischen Abstimmungstermine vorgesehen.

Der Gemeinderat nimmt Kenntnis von der Abrechnung der Pilzkontrolle 2014. Pilzkontrolleur Ruedi Weber hat an 38 Stunden offizielle Pilzkontrollen durchgeführt. Weiter erfolgten an 73 Stunden Privatkontrollen.
 


<- zurück
 
 
© 1996-2010 Gemeinde Thayngen Kontakt Sitemap Impressum/Disclaimer