14.09.2015

Aus den Verhandlungen des Gemeinderates


Das Bauinspektorat des Kantons Schaffhausen hat:

˗       am 20. August 2015 die Baubewilligung an Markus Keller, Schlattergasse 4, 8240 Thayngen, für die Umnutzung der bisher gewerblich genutzten Lagerhalle VS Nr. 700 in eine landwirtschaftliche Lagerhalle, den Einbau von zwei Toren auf der Westseite und das Erstellen einer neuen Zufahrt mit Vorplatz auf dem Grundstück GB Thayngen Nr. 520, „Ob de Buechetelle“, erteilt.

˗       am 27. August 2015 das nachgereichte Lüftungskonzept für die Tiefgarage von der OS Immobi­lien AG, Etzelstrasse 97, 8808 Pfäffikon SZ, im Zusammenhang mit der Baubewilligung, erteilt am 5. September 2012, für den Abbruch der Liegenschaft „Hirschen“ VS Nr. 3 und das Erstellen eines Mehrfamilienhauses mit Tiefgarage mit 9 Einstellplätzen auf dem Grundstück GB Thayngen (Hofen) Nr. 2 an der Hauptstrasse genehmigt.

 

Der Gemeinderat hat an Oliver Bucher, Tanneggrain 1, 6047 Kastanienbaum LU, die Baubewilligung erteilt, im Einverständnis mit der Grundeigentümerin, auf dem Grundstück GB Thayngen Nr. 3901 „im Gablemacher“ ein Einfamilienhaus mit Garage zu erstellen.

Der Einwohnerrat der Gemeinde Thayngen hat am 19. März 2015 Änderungen der Polizeiverordnung genehmigt. Mit Verfügung vom 13. August 2015 hat das Finanzdepartement des Kantons Schaffhau­sen, vertreten durch Regierungsrätin Rosmarie Widmer Gysel, die genannten Änderungen genehmigt. Die Änderungen betreffen unter anderem die Handhabung von Drohnenflugkörpern über dem Ge­meindegebiet.

Frau Annabeth Rüedi, Aeckerlistrasse 17, 8240 Thayngen, erklärt nach bald 20jähriger Tätigkeit für die Organisation der Freizeitkurse in der Gemeinde Thayngen ihren Rücktritt. Der Gemeinderat spricht Annabeth Rüedi seinen ausdrücklichen Dank für die langjährige, tadellose Organisation der Freizeit­kurse für Erwachsene aus.

 

Thayngen, den 14. September 2015

 
 


<- zurück
 
 
© 1996-2010 Gemeinde Thayngen Kontakt Sitemap Impressum/Disclaimer