06.07.2011

Aus den Verhandlungen des Gemeinderates


An Sandra und Rosario D’Agostino, Himmetwislistrasse 2, Bibern, wurde die Baubewilligung für das Erstellen eines Einfamilienhauses mit separater Garage auf den Grundstücken Nrn. 257 und 258 an der Rebbergstrasse im Ortsteil Bibern erteilt.

Der Gemeinderat nimmt Kenntnis von der 6. ordentlichen Genossenschafter Versammlung der IG Fleisch vom Reiat vom 5. April 2011.

Das Bauinspektorat des Kantons Schaffhausen hat am 22. Juni 2011 an Urs Stamm, Franzengässli 3, Thayngen, die Baubewilligung für die Umnutzung des Büros in eine Wohnung für Betriebspersonal im Werkstattgebäude VS Nr. 928 auf Grundstück GB Nr. 1649 an der Bietingerstrasse, „Wässerig“ in Thayngen erteilt.

Die Unterlagen zum Quartierplan „Wippel“ sowie die Änderung der Bau- und Nutzungsordnung und des Zonenplans der Gemeinde Thayngen 2006 werden an das Planungs- und Naturschutzamt des Kantons Schaffhausen zur Vorprüfung weitergeleitet. Diese Unterlagen werden zudem im Rahmen des Einwendungsverfahrens ab dem 8. Juli 2011 während 30 Tagen auf der Gemeinderatskanzlei öffentlich aufgelegt.

Der Quartierplan „Summerau“ wird nach Abschluss des Auflageverfahrens an das Planungs- und Na-turschutzamt des Kantons Schaffhausen zur Zustimmung eingereicht.

Der Gemeinderat hat zur Nachfolgerin von Claudia Rohlfing Brigitte Pittet, Heilpädagogin im Ham-menschulhaus, als Lehrervertretung in die Bibliothekskommission gewählt.
 


<- zurück
 
 
© 1996-2010 Gemeinde Thayngen Kontakt Sitemap Impressum/Disclaimer