07.04.2017

Aus den Verhandlungen des Gemeinderates


Baubewilligungen
Im ordentlichen Verfahren wurde durch den Gemeinderat folgende Baubewilligung erteilt:
  • An Harald und Gabriele Peyer für den Umbau von Wohnhaus GB Nr. 73, auf Grundstück GB Thayngen Nr. 131 Schulstrasse. Das Bauvorhaben wurde vorgängig durch die Denkmalpflege geprüft, deren Empfehlungen in die Bewilligung aufgenommen wurden.
Das kantonale Bauinspektorat hat folgende Bewilligung erteilt:
  • An die Bürohaus Thayngen AG für das Erstellen einer Abfahrt bei Gebäude VS Nr. 659 mit Nutzung des Kellergeschosses als Autoeinstellhalle auf GB Thayngen Nr. 659, Zollstrasse.
 
Neues Mitglied der Bibliothekskommission
Als Nachfolgerin von Marlene Hakios, welche ihren Rücktritt per 31.12.2016 erklärt hatte, wurde Frau Kerstin Schweda Körth als neues Mitglied der Bibliothekskommission gewählt.

Vergaben
Für die Reinigung von Turnhalle und Saal Recken musste eine neue Scheuersaugmaschine angeschafft werden, da die bisherige defekt war und nicht mehr repariert werden konnte. Der Auftrag wurde an die Firma Gertsch, Rümlang zum Preis von Fr. 16‘233.05 vergeben.

Schülerhort Pfiffikus
Die Allgemeinen Bedingungen für die Benutzung des betreuten Schülerhortes wurden leicht an geänderte Bedürfnisse angepasst. Die Anmeldung für einen Horteintritt ist jederzeit, ein Austritt auf das jeweilige Semesterende möglich. Die Kosten richten sich unverändert nach dem steuerbaren Einkommen und bleiben unverändert. Anmeldungen sind an die Hortleitung, Frau Denise Stocker, zu richten, welche gerne auch weitere Auskünfte erteilt.

Organisation der Bundesfeier
Die Ortsvereine haben in den vergangenen Jahren abwechslungsweise einen „Morgenbrunch“ organisiert und abends hat jeweils eine Bundesfeier in Thayngen stattgefunden. Aufgrund der Kürzung des Betrages bei der Budgetgenehmigung 2017 durch den Einwohnerrat sowie unter dem Aspekt, dass innerhalb von Thayngen eine offizielle Bundesfeier stattfinden soll, wurde eine Neuorganisation besprochen. Der „Morgenbrunch“ wird als Bundesfeier abwechslungsweise in allen Ortsteilen durchgeführt und mit einem Gemeindebeitrag unterstützt. Im Rahmen dieser Feier werden die Ansprache sowie die Verleihung des Freiwilligenpreises stattfinden. Die Bundesfeier 2017 wird vom Ortsverein in Altdorf organisiert.

Radsportveranstaltungen
2017 werden einige Radsportveranstaltungen durchgeführt, welche durch das Gemeindegebiet Thayngen führen. Am Sonntag, 21. Mai findet der traditionelle slowUp Schaffhausen-Hegau auf der gewohnten Strecke durch Thayngen statt.
Die Tour de Suisse ist im Juni im Kanton Schaffhausen zu Gast, wobei am Sonntag, 18. Juni eine „Challenge“ sowie ein Zeitfahren via Thayngen – Bibern – Opfertshofen die Schlussetappe bildet.
Die Radstrecke des Schaffhauser Triathlons führt am Samstag, 12. August von Opfertshofen über Bibern und Thayngen, weiter nach Dörflingen.
Der Gemeinderat hat von den notwendigen Strassensperrungen Kenntnis genommen. Die Bevölkerung wird über die Anlässe zu gegebener Zeit weiter informiert.


<- zurück
 
 
© 1996-2010 Gemeinde Thayngen Kontakt Sitemap Impressum/Disclaimer