24.09.2012

Aus den Verhandlungen des Gemeinderates


An Strohmeier Immobilien Investment, Mühlentalstrasse 369, Schaffhausen, wurde die Baubewilligung für den Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage auf Grundstück GB Nr. 3910 am Chlenglerweg in Thayngen erteilt.


Das Bauinspektorat des Kantons Schaffhausen hat am 5. September 2012 an die OS Immobilien AG, Pfäffikon SZ, die Baubewilligung für die Tiefgarage mit 9 Einstellplätzen im Zusammenhang mit dem Abbruch der Liegenschaft „Hirschen“, VS Nr. 3, Erstellen eines Mehrfamilienhauses mit Tiefgarage auf dem Grundstück GB Thayngen (Hofen) Nr. 2 an der Hauptstrasse im Ortsteil Hofen erteilt.

Die Spenglerarbeiten für die Flachdachsanierung Trakt C am Hammenschulhaus wurden an die Firma Robert Meister AG, Schaffhausen, erteilt.

Im Nachgang zur Abstimmung über den Umbau und Neubau des Alterswohnheims als gemeindeei­gene Lösung werden die Baukosten ab 2013 in die Finanzplanung einfliessen. Die Finanzreferentin wurde beauftragt, die Finanzplanung 2013 – 2018 entsprechend anzupassen und dem Einwohnerrat zusammen mit dem Budget 2013 an der Sitzung vom 15. November 2012 zu präsentieren.

Der Pool Rahmenvertrag für die 13 in den Gemeindebetrieben installierten Kopiergeräte wurde für 60 Monate Laufzeit mit der Ricoh Schweiz AG, Schaffhausen, erneuert.

Der Gemeinderat nimmt Kenntnis von der Genehmigung der Jahresrechnung 2011 der Gemeinde Thayngen durch das Volkswirtschaftsdepartement des Kantons Schaffhausen.

Vom Inspektionsbericht der Feuerwehr-Alarminspektion vom 16. August 2012 wird Kenntnis genom­men. Der gestellte Leistungsauftrag wurde erfüllt. Das Personal traf schnell und richtig ausgerüstet mit den nötigen Mitteln auf dem Schadenplatz am Merzenbrunnenweg ein. Bemängelt wurde indessen der Gesamtbestand der Feuerwehr Thayngen. Es fehlen 7 Personen. Bei der Einsatzformation ist der Minimalbestand sogar um 11 Personen unterschritten. Beim Atemschutzbestand sind 4 AdF zuwenig eingeteilt. Bei den Fachdiensten Elektro- und Sanitätsdienst fehlt ebenfalls Personal. Der Gemeinderat gelangt daher mit dem Aufruf an die Bevölkerung, sich vermehrt für den Feuerwehrdienst zu melden.
 


<- zurück
 
 
© 1996-2010 Gemeinde Thayngen Kontakt Sitemap Impressum/Disclaimer