27.05.2011

Verhandlungen des Gemeinderates


Folgende Baubewilligungen wurden erteilt: 
-          An Joe Bürgi und Denise Mehrmann, Chnübrecherweg 8, Thayngen, für den Einbau ei­ner Einliegerwohnung im Kellergeschoss des Wohnhauses VS Nr. 641, für das Erstellen von Stützmauern sowie eines Gartenhauses nördlich des Wohnhauses auf Grundstück GB Nr. 610 am Chnübrecherweg in Thayngen.

 
-          An Thomas Muhl und Eveline Zollinger, Gygerweg 8, Thayngen, für die Gebäudehüllen-sanierung mit Aussenisolation und neuen Fenstern, Erneuerung von Dach und Haustüre sowie Einbau einer Solaranlage für Warmwasser, Gebäude VS Nr. 978, Grundstück GB Nr. 449 am Gygerweg in Thayngen.
 
Das Bauinspektorat des Kantons Schaffhausen hat folgende Baubewilligungen erteilt: 
-          Am 13. Mai 2011 an Ruedi Bührer, Im Frohsinn 14, 8241 Bibern sowie Walter und Brigitte Bührer, Weinbergstrasse 31, Bibern, für das Erstellen eines Legehennenstalles (18'000 Tiere) mit Wintergarten, Betriebsgebäude, 3 Silos, Jauchegrube und Mistplatte sowie Geländeanpassungen auf dem Grundstück GB Thayngen (Bibern) Nr. 240 „Lii“ in Bibern.
 
-          Am 18. Mai 2011 an René Frischknecht und Daniela Schneider den nachgereichten Ener­gienachweis für den Umbau des bestehenden Wohnhauses VS Nr. 3027 auf Grundstück GB Nr. 6002 Ortsteil Barzheim.
 
-          Am 10. Mai 2011 an die MDJ Intergas Trading AG, c/o Alpina Treuhand AG, Hergiswil, für die Umnutzung des Saals im Obergeschoss der Geschäftsliegenschaft (Restau­rant/Tankstelle) VS Nr. 1171 in Büros, Erstellung einer Aussentreppe an der Südfassade auf dem Grundstück GB Thayngen Nr. 2536 an der Grenzstrasse 72 in Thayngen.
 
 
Der Auftrag für die Integration der Steuerung der Wasserversorgung im Reiat mit der Leit­zentrale in Thayngen wird an die Firma Rittmeyer AG, Baar, erteilt.
 
Das Vernehmlassungsverfahren für den Fahrplanentwurf 2012/2013 wurde unter www.fahrplanentwurf.ch eröffnet. Das Mitwirkungsverfahren dauert vom 30. Mai bis 14. Juni 2011. Stellungnahmen und Anregungen zum Fahrplan 2012/2013 werden vorzugsweise über diese Internetseite eingereicht und per E-Mail automatisch an die zuständigen Stellen des Kantons weitergeleitet. Der Gemeinderat wird am Vernehmlassungsverfahren teilneh­men.
 
Dem Ablaufschema Wasserrechnungen 2009, wirksam für die Behandlung der Wasser- und Abwasserrechnungen 2009, wird zugestimmt. Die im Jahr 2009 vorzeitig erhobenen Wasser- und Abwassergebührenanpassungen werden den Liegenschaftsbesitzern im Jahr 2011 akonto künftige Rechnungen gutgeschrieben. Sämtliche Rechnungsempfänger werden mit separatem Schreiben über das Vorgehen informiert. Dabei wird bestätigt, dass sowohl die kantonalen Instanzen wie auch der Preisüberwacher die 2009 vom Einwohnerrat verabschiedeten Ge­bührenanpassungen ab 1. November 2010 als richtig taxieren.
  
Dem Gesuch für die Nutzung und Sperrung von Strassen anlässlich der Kadetten-Stafette vom Samstag, 4. Juni 2011 wird zugestimmt.
 
Die Verkehrskommission hat in Bezug auf den Bahnhof eine zusätzliche Homepage bezüg­lich Stand der Renovationsarbeiten und weiteren Planungen kreiert (www.thayngen.ch)
 
Der Wirtschaftsapéro findet dieses Jahr am 7. September in Neubau der PM-International AG an der Stockwiesenstrasse statt. Als Referenten konnten Nationalrat Bruno Zuppiger, Präsident Schweizersicher Gewerbeverband, und Ernst Landolt, Regierungsrat und Volkswirtschaftsdirektor, gewonnen werden.
 
 


<- zurück
 
 
© 1996-2010 Gemeinde Thayngen Kontakt Sitemap Impressum/Disclaimer