24.09.2013

Aus den Verhandlungen des Gemeinderates


Folgende Baubewilligungen wurden erteilt:
-       An Tarora Immobilien AG, Riesbachstrasse 57, 8008 Zürich, für den Abbruch des Garagengebäu­des VS Nr. 471A auf Grundstück GB Nr. 3342 sowie für den Neubau von 3 Mehrfamilienhäusern mit Tiefgarage, Grundstück GB Nrn. 3342, 836 und 837 im „Engelmaa“, Thayngen.
-       Das Bauinspektorat des Kantons Schaffhausen hat am 18. September 2013 an die Tarora Immo-bilien AG, Riesbachstrasse 57, 8008 Zürich, die Baubewilligung für die Erstellung einer Tiefgarage mit 29 Einstellplätzen im Zusammenhang mit dem Abbruch des Garagengebäudes VS Nr. 471A, Grundstück GB Nr. 3342 sowie Erstellung von 3 Mehrfamilienhäusern mit 18 Wohnungen auf GB Nrn. 3342, 836 und 837 im „Engelmaa“ erteilt.
An die Firma Scherrer Haustechnik AG, Rheinweg 1, Schaffhausen, wird die Konzession für die Aus­führung von sanitären Installationen auf dem Gemeindegebiet der Gemeinde Thayngen erteilt.
Die Gemeinde Thayngen nimmt an der 5. Erzählzeit ohne Grenzen 2014 vom Samstag, 5. bis Sonn­tag, 13. April 2014, teil. Der Anlass findet wiederum im Ratskeller statt. Der Termin für die Lesung in Thayngen ist noch offen. Als Vorschlag wird Freitag, 11. April 2014, anvisiert.
Der Gemeinderat hat am 19. Februar 2013 von der Einsprachemöglichkeit zum Ausbau der Bahnsta­tion Thayngen innerhalb des Plangenehmigungsverfahrens nach dem Eisenbahngesetz (EGB) Ge­brauch gemacht. Die Gemeinde Thayngen hat gegen folgende Positionen Einsprache erhoben:
Treppenzugänge zur Eisenbahnüberführung: Die vorgesehene Überdachung des Mittelbahnsteigs muss vom Lift bis zur Fahrgastinfo / zum Entwerter auf einer Länge von ca. 30 Laufmetern verlängert werden. Dies zum Schutz der Fahrgäste vor Witterungseinflüssen sowie zur Reduktion der Ver­schmutzung.
Personenaufzugsanlage zur Eisenbahnüberführung – Liftzugänge – Wartenischen: Die Seitenwände sollten aus Sicherheits- und Verschmutzungsgründen abgewinkelt und ausreichend beleuchtet wer­den.
Der Gemeinderat nimmt am 10. September 2013 zur Kenntnis, dass der Erledigung der Einsprachen im Sinne des Gemeinderates innerhalb des Plangenehmigungsverfahrens entsprochen wurde.
 


<- zurück
 
 
© 1996-2010 Gemeinde Thayngen Kontakt Sitemap Impressum/Disclaimer