24.02.2020

Aus den Verhandlungen des Gemeinderates

 
 
 Baubewilligungen

Durch das Kantonale Bauinspektorat und den Gemeinderat wurde folgende Bewilligung erteilt an:

-      DOWA Generalbau GmbH, Schaffhausen für den Abbruch der bestehenden Liegenschaft sowie den Neubau eines Mehrfamilienhauses mit Polizeiposten und einer Tiefgarage auf GB Thayngen Nr. 37, Biberstrasse. Das Bauprojekt wird im Einverständnis des Grundeigentümers erstellt.

Im vereinfachten Verfahren wurden seitens der Gemeinde folgende Bewilligungen erteilt an:

-        David und Jonas Fuchs für den Anbau eines Carports an Gebäude VS Nr. 92A, auf GB Thayngen (Altdorf) Nr. 234, Förenhof;

-        Paul und Annemarie Ryf für den Einbau einer Split-Wärmepumpe, auf GB Thayngen Nr. 2196, Schenenbüelweg;

-        Schützengesellschaft Altdorf-Opfertshofen für einen Anbau an den bestehenden Schützenstand auf GB Nr. Thayngen (Altdorf) Nr. 213, Hinterbohl;

 

Arbeitsvergabe 

Dieses Jahr wird die zweite Etappe der Meteorwasserleitung vom Abt bis in die Bietingerstrasse erstellt. Die Tiefbauarbeiten für das Teilstück Friedhof bis Hugisau wurden an die Firma Imthurn AG, Thayngen zum Preis von Fr. 393'648.60 vergeben. 

Pflegedienstleitung Seniorenzentrum  

Pflegedienstleiter Thorsten Lammadé hat seinen Arbeitsvertrag gekündigt und das Zentrum auf Ende Januar verlassen. Das Auswahlverfahren für die Nachfolge ist derzeit noch im Gange. Bis zu einer Anstellung wird Frau Doris Bollier diese Funktion ad interim ausführen.

 

Neues Mitglied im Einwohnerrat   

Herr Paul Zuber (SP), welcher dem Einwohnerrat seit dem 01.01.2001 angehörte, hat mit Schreiben vom 16.01.2020 seinen sofortigen Rücktritt aus dem Gremium mitgeteilt. Der Gemeinderat hat Frau Christa Flückiger, aufgrund der Wahlergebnisse der Wahlen vom 27.11.2016 sowie der eingegangenen Erklärungen, als neue Einwohnerrätin für gewählt erklärt.

 

Ferienpass 2020    

Der Gemeinderat hat wiederum eine Kostengutsprache für den Ferienpass 2020 erteilt. Schülerinnen und Schüler können mit diesem Pass an zahlreichen Aktivitäten während der Sommerferien teilnehmen. Zudem ist der Eintritt in viele Badeanstalten im Kanton Schaffhausen während dieser Zeit kostenlos. Das Programm ist ab dem 20. Mai online verfügbar; Pässe können gegen Ende Mai ebenfalls online bezogen werden.

 

Pumptrackanlage 

Im Rahmen des Projekts «Kinderfreundliche Gemeinde» wird eine mobile Pumptrackanlage befristet auf dem Schulareal Silberberg aufgestellt. Es besteht die Möglichkeit eine solche Anlage bei der Dienststelle Sport des Kantons vorübergehend zu mieten. Damit soll eine Möglichkeit für eine sinnvolle Freizeitgestaltung für Jugendliche geboten werden. Schule und Jugendkommission werden informieren, ab wann die Pumptrackanlage zur Verfügung steht.

 



<- zurück
 
 
© 1996-2010 Gemeinde Thayngen Kontakt Sitemap Impressum/Disclaimer