15.05.2017

Verhandlungen aus dem Gemeinderat

 
Baubewilligungen

Im ordentlichen Verfahren wurde durch den Gemeinderat folgende Baubewilligung erteilt:
  • An Reto und Simone Wanner für den Ausbau des Dachgeschosses, Anbau eines Wohnraumes und Erstellung einer Doppelgarage am Wohnhaus VS Nr. 349, auf Grundstück GB Thayngen Nr. 663, Bröckligraben.
  • An Marcel und Corina Jäggi für den Abbruch und die Neuerstellung eines Brieftaubenschlages auf GR Thayngen (Hofen) Nr. 178.
 
Im vereinfachten Verfahren wurden durch die Bauverwaltung folgende Baubewilligungen erteilt:
  • An Jacqueline und Adrian Ehrat für den Ausbau eines Zimmers und der Waschküche, und den Ersatz aller Haustechnikanlagen bei der Liegenschaft Bolliweg 20 GB Nr. 627.
  • An Jennifer Haltiner für die Einzäunung des Grundstückes bei der Liegenschaft Im Gablemacher 21.
  • An Andres Fritz für den Umbau des Dachgeschosses und den Einbau einer Zimmerwohnung bei der Liegenschaft Lohningerweg 7 GB Nr. 2827.
  • An Stephan Müller für die Erstellung einer Überdachung aus Glas an der Südfassade bei der Liegenschaft Im Gablemacher 18 GB Nr. 3887.
  • An Thomas und Irène Moser für die Erstellung einer Stützmauer mit Natursteinen, einem Schwimmteich und einer Biotopzone bei der Liegenschaft Bröckligraben 1 GB Nr. 2492. 
Vergaben

In der Mehrzweckhalle Reiatschulhaus musste die Verrohrung neu erstellt werden. Da die Verbindungsrohre zwischen den Radiatoren nun zu weit in die Halle ragen und ein Unfallrisiko darstellen, muss eine Blechverkleidung darüber versehen werden. Der Auftrag wurde an die Firma Winkler, Uhwiesen zum Preis von Fr. 12‘977.95 vergeben.
 
 
 
 


<- zurück
 
 
© 1996-2010 Gemeinde Thayngen Kontakt Sitemap Impressum/Disclaimer