09.04.2018

Verhandlungen des Gemeinderates Thayngen


Baubewilligungen
Im ordentlichen Verfahren wurden folgende Baubewilligungen erteilt an:
-     Martin Bührer für die Erstellung einer Eingangstreppe, von Dachgauben und Dachflächenfenster sowie die Erhöhung des Dachstocks bei Gebäude VS Nr. 25, auf Grundstück GB Thayngen (Bibern) Nr. 31, Weinbergstrasse;
Im ordentlichen Verfahren wurden durch das Kantonale Bauinspektorat folgende Baubewilligungen erteilt an:
-     Christian und Andrea Müller für die Erstellung einer Auslaufüberdachung an den bestehenden Kälberstall auf Grundstück GB Thayngen Nr. 1409, Rietstrasse.
 
Schwimmbadbetrieb 2018
Die Schwimmbadsaison 2018 wird am Samstag, 12. Mai 2018 eröffnet und dauert bis Ende August. Bei guter Witterung wird die Saison kurzfristig verlängert. Die Eintrittspreise werden unverändert beibehalten, neu wird jedoch wieder ein 10-er Abonnement erhältlich sein. Die Clientis Spar- und Leihkasse Thayngen AG wird wiederum für die Saisonkarten für Kinder einen Sponsorenbeitrag ausrichten, wie dies bereits letztes Jahr der Fall gewesen ist. Der Gemeinderat dankt für diese Unterstützung, welche den jungen Gästen der Badi Büte zugutekommt.
 
Schulleitung für das Schuljahr 2018/2019
Aufgrund der Kündigung von Schulleiterin Maja Suter auf Ende Schuljahr 2017/2018 wurde die Neuorganisation ab dem Sommer innerhalb der Schulbehörde besprochen und dem Gemeinderat vorgeschlagen. Ralf Burmeister und Lukas Weber werden die Schulleiteraufgaben ausführen. Unterstützt werden sie in einzelnen Aufgaben durch Janine Stillhart, im Rahmen einer Teamleitung. Roland Schlegel wird den Teil EDV übernehmen, welcher bisher zum Aufgabenbereich von Ralf Burmeister angehört.
 
Arbeitsvergaben
Mit dem Voranschlag 2018 wurde ein Betrag für die Dachsanierung des westlichen Teils beim Kindergarten Merzenbrunnen genehmigt. Der Auftrag für diese Arbeiten wurde an die Firma Scherrer Gebäudehüllen AG, Thayngen zum Preis von Fr. 49‘800.00 vergeben.
Beim Friedhof Thayngen ist der Belag seit einiger Zeit beschädigt, was zu diversen gefährlichen Stolperstellen führt. Die Arbeitsvergabe zur Erneuerung des Deckbelages wurde an die Firma Imthurn AG, Thayngen zum Preis von total Fr. 64‘333.70 vergeben. Die Kredite wurden im Rahmen des Voranschlags 2018 sowie als Rückstellung aus der Rechnung 2017 genehmigt.
Die Malerarbeiten der Fassadensanierung beim Restaurant Gemeindehaus sowie beim Wohnhaus Schulstrasse 1A und B wurden an die Firma Locherer AG, Thayngen zum Preis von Fr. 41‘173.85 vergeben. Beim Wohnhaus wird gleichzeitig eine Dachsanierung vorgenommen. Diese Arbeiten sind an die Firma Scherrer Gebäudehüllen AG, Thayngen zum Preis von Fr. 35‘900.00 vergeben worden.
 
Neuer Mitpächter in Altdorf
Der Gemeinderat hat der Neuaufnahme von Mike Wanner als Mitpächter im Jagdrevier Altdorf zugestimmt. Herr Wanner hat den Jagd-Fähigkeitsausweis im vergangenen Jahr erworben und ergänzt die bisher bestehende Gesellschaft. Die übrige Zusammensetzung bleibt unverändert.
 
 
 


<- zurück
 
 
© 1996-2010 Gemeinde Thayngen Kontakt Sitemap Impressum/Disclaimer