17.04.2019

Verhandlungen des Gemeinderates Thayngen


Wechsel in der Gesundheitskommission
In der Gesundheitskommission nimmt ab sofort Herr Dr. med. Lorenz A. Margreth anstelle des zurückgetretenen Herr Dr. med. Hans Zahler Einsitz. Der Gemeinderat dankt Herrn Zahler für die Arbeit in diesem Gremium.
 
Erfreuliches Ergebnis bei der Jahresrechnung 2018
Der Gemeinderat hat die Jahresrechnung 2018 genehmigt, welche durch die Geschäftsprüfungskommission inzwischen geprüft wurde und dem Einwohnerrat zur Genehmigung am 16.05.2019 unterbreitet wird. Die Laufende Rechnung schliesst mit einem Einnahmenüberschuss von rund
Fr. 270‘000.00 ab. Budgetiert war ein Ausgabenüberschuss von
Fr. 385‘500.00. Das erfreuliche Ergebnis ist vor allem auf Mehreinnahmen bei den Steuern der Juristischen Personen zurückzuführen. Die Nettoinvestitionen belaufen sich auf rund Fr. 9‘130‘000.00 bei einem budgetierten Betrag von Fr. 12‘096‘500.00.
 
Ersatz von Betriebseinrichtungen
Der Gemeinderat hat den Ersatz einer Fritteuse in der Küche des Reckensaals sowie der Musikanlage in der Sporthalle Stockwiesen genehmigt. Für die notwendigen Massnahmen wurden Beträge von
Fr. 4‘700.00 respektive Fr. 12‘600.00 gesprochen.
 
Arbeitsvergaben für Erneuerungen von Wasserleitungen
Im Voranschlag 2019 wurde die Sanierung von diversen Wasserleitungen genehmigt. Der Gemeinderat hat folgende Arbeitsvergaben genehmigt:
Wasserleitung Rietstrasse: Tiefbauarbeiten zum Preis von Fr. 87‘460.05 sowie Rohrleitungsarbeiten zum Preis von Fr. 38‘042.35 jeweils an die Firma Imthurn AG, Thayngen. Wasserleitung Rosengartenweg: Tiefbauarbeiten zum Preis von Fr. 101‘786.20 an die Firma Frei Gartenbau – Erdbau AG, Thayngen sowie Rohrleitungsarbeiten zum Preis von Fr. 72‘988.85 an die Firma Urs Stamm, Thayngen. Wasserleitung Leuen Altdorf: Tiefbauarbeiten zum Preis von Fr. 19‘781.40 an die Firma B. & R. Egli GmbH, Thayngen sowie Rohrleitungsarbeiten zum Preis von Fr. 19‘700.15 an die Firma Imthurn AG, Thayngen.
 
Rücktritt aus der Schulbehörde
Der Gemeinderat hat Kenntnis vom Rücktritt von Frau Elisabeth Oertel aus der Schulbehörde auf den 31.07.2019 genommen. Der Gemeinderat dankt ihr für den Einsatz zugunsten der Schule Thayngen. Die Ersatzwahl wurde auf den 20.10.2019 festgelegt. Für den bereits früher bekannten Rücktritt von Herrn Peter Uehlinger wurde die Ersatzwahl auf den 19.05.2019 angesetzt.
 
 
 
 


<- zurück
 
 
© 1996-2010 Gemeinde Thayngen Kontakt Sitemap Impressum/Disclaimer