Pass

    Seit dem 1. März 2010 ist der neue Pass 10 erhältlich. Dieser ist mit einem Chip versehen, auf dem die Fingerabdrücke und ein Gesichtsbild gespeichert sind. Mit diesen Daten wird die Sicherheit von Reisedokumenten erhöht und deren missbräuchliche Verwendung erschwert.

    Die Passmodelle 03 und 06 können nicht mehr bestellt werden. Sie behalten jedoch ihre Gültigkeit bis zum Ende ihrer Laufzeit.

    Antragstellung
    Elektronisch beim Erfassungszentrum des kantonalen Passbüros, Mühlentalstrasse 105, 8200 Schaffhausen, Schweizerpass.

    Ablauf der Ausstellung
    • Die antragstellende Person vereinbart einen Termin beim kantonalen Passbüro für die Erfassung eines biometrischen Reisepasses. Zum Termin der Erfassung ist ein persönlicher Identitätsausweis mitzubringen. Die antragstellende Person hat zudem die Möglichkeit, ein Foto in digitaler Form (gespeichert auf einem unverschlüsselten USB-Stick) mitzubringen. Das Erfassungszentrum/Passbüro entscheidet sodann, ob das mitgebrachte Foto den qualitativen Anforderungen gemäss den Vorgaben des Bundes genügt. Wird ein digitales Foto mitgebracht, hat dies keine Gebührenreduktion zur Folge. Auch wird der anstragstellenden Person kein Ersatz für allfällige Auslagen erstattet. Zusammen mit der Erfassung der biometrischen Daten erfolgt das Inkasso der Ausweisgebühr.
       
    • Das Erfassungszentrum übermittelt die erfassten Daten dem Bund, welcher den Pass produziert. Der Pass wird der antragstellenden Person vom Bund eingeschrieben zugestellt. Ist diese Person noch im Besitze eines gültigen Reisepasses, erhält sie vom kantonalen Passbüro eine Einladung, den biometrischen Reisepass beim Passbüro selbst gegen Abgabe des gültigen bisherigen Reisepasses abzuholen.
       
    Kombi-Paket (=Reisepass und Identitätskarte)
    Wird zusammen mit dem Reisepass eine Identitätskarte beantragt, ist der Ablauf der Antragstellung der gleiche wie beim biometrischen Reisepass. Dabei ist zu beachten, dass die Identitätskarte bis auf Weiteres keinen Chip mit biometrischen Daten enthalten wird. Dennoch kann sie mit dem Reisepass zusammen beantragt werden.

    Gültigkeitsdauer
    • Für Personen unter 18 Jahren hat der Reisepass eine Gültigkeit von 5 Jahren
    • Für Personen über 18 Jahre hat der Reisepass eine Gültigkeit von 10 Jahren
       
    Kosten Reisepass und / oder Identitätskarte 
    • Für Erwachsene kostet der biometrische Pass Fr. 145.00 / für Kinder Fr. 65.00 (inkl. Porto)
    • Das Kombi-Paket kostet für Erwachsene Fr. 153.00 / für Kinder Fr. 73.00 (inkl. Porto)


    <-- zurück
 
 
© 1996-2010 Gemeinde Thayngen Kontakt Sitemap Impressum/Disclaimer