Todesfall

    Zuständig:
    Bestattungsamt – Hanspeter Schalch, Tel. 079 672 95 22
    Erbschaftsamt – Tel. 052 645 04 02
     
    Die Behandlung eines Todesfalles erfolgt grundsätzlich durch das Bestattungsamt am zivilrechtlichen Wohnort der verstorbenen Person.
     
    Bei einem Todesfall zu Hause ist schnellstmöglich der Hausarzt zu informieren. Dieser bezeugt den Eintritt des Todes mittels ärztlicher Todesbescheinigung, welche dem Bestattungsamt abzugeben ist. Ist der Hausarzt nicht erreichbar, benachrichtigen Sie den Bestattungsbeamten.
     
    Stirbt eine Person im Spital Schaffhausen informiert dieser die Angehörigen. Die Meldung über den Todesfall wird vom Spital vorgenommen. Bei einem Todesfall im Alterswohnheim werden Angehörige, Heimarzt und Bestattungsamt informiert.
     
    Die wichtigsten Schritte und Anschriften bei einem Todesfall sind auf dem Merkblatt "Todesfall - Was ist zu tun?" festgehalten. Dieses ist im Bereich Online Schalter - Erbschaft zu finden.  
     
 
 
© 1996-2010 Gemeinde Thayngen Kontakt Sitemap Impressum/Disclaimer